Home - MUSIKTHEATER IM REVIER - SCHWANDA DER DUDELSACKPFEIFER - SCHWANDA DER DUDELSACKPFEIFER

Sa 31.08.2019 - 19:30 UHR

MUSIKTHEATER IM REVIER

SCHWANDA DER DUDELSACKPFEIFER

Robin Hood trifft auf tschechischen Troubadix: Der Räuber Babinsky versteckt sich auf der Flucht vor dem Gesetz im Haus des musikalischen Bauernhelden Schwanda. Während der Hausherr den Unbekannten mit an den Küchentisch setzt, bleibt seine Frau Dorota zu Recht misstrauisch. Der Räuber will nämlich als nächstes die junge Frau erbeuten. Um ihr Herz zu gewinnen, muss er aber zuerst ihren Mann loswerden. Kurzerhand geht er mit dem abenteuerlustigen Schwanda auf Rettungsmission. Der weiß mit seinem Dudelsackspiel nämlich nicht nur seine Frau zu bezaubern. Auch die schöne Eiskönigin im Nachbarreich soll seine Musik über ihre geplünderte Schatzkammer hinwegtrösten. Dass dies aber nur der Auftakt zu einer turbulenten Abenteuerreise werden soll, ahnt der gutgläubige Bauer noch nicht.

In „Schwanda der Dudelsackpfeifer“ prallen kulturelle und musikalische Welten aufeinander. Schwanda, zu deutsch „Freude“, ist eine Mischung aus Orpheus und Rattenfänger von Hameln – ein mit der magischen Kraft der Musik ausgestatteter Superheld. Für ihn schrieb Jaromír Weinberger einen wilden musikalischen Parforceritt durch die Operngeschichte. Kurz nach der Uraufführung 1927 eroberte die Sage über den tschechischen Nationalmusiker die europäischen Bühnen und feierte sogar an der New Yorker Metropolitan Opera Erfolge. Aber Weinbergers Karriere wurde jäh durch die Machtergreifung der Nationalsozialisten beendet. Im 21. Jahrhundert findet „Schwanda“ langsam seinen Weg zurück ins Repertoire der Opernhäuser.

NAVIGATION ZUR VERANSTALTUNG