Home - THEATER MARL - KALIF STORCH

09.12.2017 - 10.12.2017

THEATER MARL

KALIF STORCH

Vorverkaufsstart 01.08.2017

Kalif Storch

Märchenstück nach Wilhelm Hauff von Werner Hahn

Ein Gastspiel des Apollo-Theaters Siegen

Ab 5 Jahren

Chasid ist der Kalif zu Bagdad. Er lacht sehr gerne, ist herzlich, gerecht, voller Tatendrang, sehr neugierig und an allem interessiert. Kurz: ein Herrscher, wie es nur wenige gibt. Die Menschen der Stadt lieben ihn. Allerdings hat er einen bitterbösen Feind: Kaschnur, den Zauberer. Um seine dunkle Macht auszuweiten, möchte Kaschnur seinen Sohn Mizra auf den Herrscherthron in Bagdad setzen. Und er weiß, wo Chasid verwundbar ist. Als Händler …verkleidet, verkauft er dem Kalifen ein weißes Pulver und eine geheimnisvolle Formel. Wer von dem Pulver schnupft und dazu »mutabor« spricht, kann sich in jedes Tier verwandeln und dessen Sprache verstehen. Allerdings darf man nicht lachen! Sonst verschwindet das Zauberwort aus dem Gedächtnis und man bleibt ein Tier. Welch üble Falle! Chasid ist über alle Maßen neugierig und lacht sehr gerne. Und tatsächlich schlüpft er mit seinem Wesir Mansur in die Federkleider zweier Störche. Und natürlich müssen beide lachen. Und natürlich – beginnt jetzt ein großes Abenteuer. Weil es ein wunderschönes Märchen ist, wird Chasid sicherlich gewinnen. Und wahrscheinlich wird er auch noch einer schönen Prinzessin begegnen…

 

In Kooperation mit dem Medienhaus Bauer

NAVIGATION ZUR VERANSTALTUNG